Hypnose

Ein unter Hypnose stehender Mensch ist bei Bewusstsein, befindet sich jedoch in einer Art Trancezustand, in dem die Wahrnehmung von Schmerz bei Bestehen bleiben des freien Willens herabgesetzt ist. Für Angstpatienten empfiehlt sich die Zahnarztbehandlung unter Hypnose als ergänzendes Therapieverfahren daher besonders. 

 

Zahnarztbehandlung unter Hypnose in unserer Praxis

Wir sind speziell geschult für die Ausführung von Hypnose. Durch gezielte Fragestellungen und nonverbale Kommunikation leiten wir die Hypnose ein und beginnen bei eingetretener Wirkung in diesem angstfreien Klima, in dem der unter Hypnose stehende Patient dem Eingriff bejahend gegenübersteht. Da die Angstblockaden während der Behandlung gelöst und abgebaut sind, stellt sich im Nachgang eine schnellere Wundheilung ein. Diesen Effekt machen wir uns vor allem bei chirurgischen Eingriffen zunutze.