Meridiandiagnose Prognos®

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) geht davon aus, dass Meridiane als Kanäle der Lebensenergie unseren Körper durchziehen. Jedem Meridian ist ein Organ zugeordnet. Im Diagnosesystem Prognos® wurde dieses jahrtausendealte Wissen mit modernster Computertechnologie vereint. Mit diesen Meridianmessungen können völlig schmerzlos Störfelder oder Schwachstellen ausgemacht werden. Die Erkenntnis, dass bis zu 80 Prozent aller Krankheiten ihren Ursprung im Mundraum haben und mögliche Materialunverträglichkeiten Ursache für spätere Störungen sein können, macht dieses Diagnoseverfahren sinnvoll.

 

In unserer Praxis setzen wir Prognos® bei folgenden Frage- bzw. Problemstellungen ein:

  • Aufspüren möglicher Blockaden, Schwachstellen, Störfelder oder der Quellen chronischer Krankheiten
  • Test von Materialverträglichkeiten
  • Diagnostizieren von Schwermetallbelastungen (Amalgam), Therapieempfehlungen
  • Überprüfung der betroffenen Knochenqualität bei geplantem Ersatz von Zahnwurzeln
  • Test eigener Medikamente
  • Allgemeine Prävention